Arzneipflanzen

Hier finden Sie interessante Infos zum Thema Arzneipflanzen

Anwendungsgebiete

Verdauungssystem

Andorn

« vorherigenächste »
Mai - August Tee

Wirk- & Inhaltsstoffe

Bitterstoffe, ätherisches Öl, Gerbstoffe

Verwendete Pflanzenteile

Kraut (blühend)

Innerliche Anwendung

Appetitlosigkeit, Verdauungsstörungen, mangelnder Gallenfluss

Wissenswertes

Andorn hilft als Tee gegen Verdauungsbeschwerden, wie Magen-Darmbeschwerden oder Gallenfunktionsschwäche. Er enthält reichlich Bitterstoffe. Schon im alten Griechenland wurde Andorn als Heilpflanze angebaut.

Ein Bild für  folgt in KürzeEin Bild für  folgt in Kürze

Andorn

Marrubium vulgare
(teilen/drucken Icons made by Amit Jakhu, Freepik, OCHA from www.flaticon.com is licensed by CC BY 3.0)
zurück